F-Zero Match Factory
F-Zero Match Factory

Warum sind Zigarren-Streichhölzer so besonders?

Ein Zigarrenkoffer zu benutzen, ist ein klassischer Weg, eine Zigarre zu entzünden.Aber, haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie ein spezielles Streichholz brauchen, um eine Zigarre zu entzünden, und was ist so besonders an diesen?


Obwohl die Beleuchtung einer Zigarre mit einem Feuerzeug schneller und einfacher ist, ist die Beleuchtung einer Zigarre mit einem Zigarren-Match ein Klassiker und Gentleman&"",So ist es.Außerdem gibt es etwas Besonderes daran, eine Zigarre mit einem speziellen Streichholzstock zu entzünden.


Es wird gesagt, dass, wenn Sie die Zigarre mit diesen speziellen hölzernen Zigarren Streichhölzern anzünden, es einige zusätzliche Aroma und Geschmack hinzufügen wird.


1. Was ist an diesen Zigarren-Streichhölzern besonders?


Für wahre Zigarren-Liebhaber sind hölzerne Zigarren-Streichhölzer immer noch eine einfache Form ihrer Freude an Zigarren.Es wird auch angenommen, dass, wenn die richtige Methode verwendet wird, die Beleuchtung einer Zigarre mit  Streichhölzer  kann der ganzen Sache ein gewisses Maß an Eleganz verleihen.


Es dauert Jahre der Präzision und Genauigkeit, bis ein Tabakbündel als hochwertiges Produkt an Sie geliefert wird.Es erfordert einen gewissen Respekt, wie wir rauchen.


Es gibt spezielle  Tabak passt  aus Holz statt Papier und sind mindestens drei 1/2 Zoll Länge.Um sicherzustellen, dass der Schwefel im Clubsopf den Geschmack der Zigarre nicht beeinträchtigt, wurde der Clubskopf schwefelfrei gemacht.


Wenn man eine Kerze anzündet oder so etwas, trifft sie normalerweise den Kopf und entzündet sie, und nimmt sie sofort zum Objekt, um entzündet zu werden.Wenn es ein Zigarren-Streichholz gibt, müssen Sie warten, bis das Feuer vollständig angezündet ist, und dann nehmen Sie es auf, um die Zigarre zu grillen.Holz brennt am saubersten und es kann bis zu drei Streichhölzer dauern, um eine Zigarre anzuzünden.


2. Woraus besteht der spezielle Zigarrenkoffer?


Diese Streichhölzer bestehen aus dünnen Holzstreifen, meist weichem Holz wie Aspen, weiße Kiefer, Aspen oder Seide Baumwolle.Dann wird es in Ammoniumphosphat getränkt, was hilft, das Rauchen von Streichhölzern zu verhindern.Es ist auch ein Flammschutzmittel und Paraffinwachs.Dann wird es in eine chemische Mischlösung aus Kaliumchlorat, Antimon-Trisulfid, Pulverglas und Klebstoff eingetaucht.Zusammen macht es den Stock rot.Die Schlagstäbe der Kartonschachteln dieser Streichhölzer bestehen aus einer Mischung aus pulverisiertem Glas und Phosphor.


Die Herstellung dieser Streichhölzer gewährleistet ihre Sicherheit und Qualität.Mit dem Aufkommen der modernen Technologie und unter Berücksichtigung der Benutzerfreundlichkeit wurden Butan-Feuerzeuge zu leichten Zigarren eingeführt, aber Zigarren-Streichhölzer sind nach wie vor die Wahl der Zigarrenkonießer.Stil, Kategorie und Stolz, all dies sind Etiketten, die an "Zigarren".



TY_HOME23